BV 09 noch im Winterschlaf: Schwacher Start nach langer Pause

Am 9. März war es wieder soweit: Der erste Spieltag der Kreisliga A nach der langen Winterpause (und der insgesamt 20. der Saison) war angesagt. Drabenderhöhe empfing den TuS Immekeppel. Der Gast dominierte anfangs das Spiel und nach 45 Minuten war der BV 09 bereits 0:2 ins Hintertreffen geraten. Drabenderhöhe ging dann aber aggressiver zur Sache und durch Tore von Sascha Mamerow und Spielertrainer Werner Thies konnte schließlich doch noch ein 2:2-Unentschieden herausgeholt werden. Die zweite Mannschaft verlor gegen Marialinden II 1:2, ebenfalls 1:2 verlor die dritte Mannschaft gegen DJK Gummersbach.

BV 09 Drabenderhöhe – TuS Immekeppel 2:2 (Tabelle: 5)
BV 09 Drabenderhöhe II – Marialinden II 1:2 (Tabelle: 12)
BV 09 Drabenderhöhe III – DJK Gummersbach 1:2 (Tabelle: 15)

chevron_left
chevron_right

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentar
Name
E-Mail
Website