Akrobatikworkshop im Rahmen des Ferienspaßes

Ferienspaß 2005 Im Rahmen des Ferienspaßes der Stadt Wiehl fand ein dreitägiger Akrobatikworkshop im Jugendheim Drabenderhöhe statt. Hierbei ließen sich Kinder zwischen acht und zwölf zu Fakiren, Feuerspuckern und Akrobaten ausbilden.

Unter Anleitung des erfahrenen Trainers Frank Wagner konnten sich die Kinder in verschiedenen Teilbereichen der Akrobatik testen. Sie lernten, menschliche Pyramiden zu bauen, über Scherben zu laufen und Feuer zu spucken. Natürlich kam bei all den „gefährlichen“ Übungen auch der Spaß nicht zu kurz.

Ferienspaß 2005

Am Nachmittag des dritten Tages führten die jungen Akrobaten ihr Können den Eltern, Großeltern, Geschwistern und Freunden in einer tollen Aufführung vor. Hinterher waren sich alle einig, dass sie sich gerne noch länger mit der Akrobatik auseinander gesetzt hätten…

chevron_left
chevron_right

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Comment
Name
Email
Website