Endlich Regen

Darauf haben die Drabenderhöher Landwirte und Gärtner lange warten müssen: Regen. In den letzten Tagen gab es glücklicherweise immer wieder mal einen heftigen Regenschauer. Trotzdem: Die Weizenernte ist in diesem Jahr miserabel. Der Rheinische Landwirtschaftsverband meldete, dass die Erträge im Bergischen, wegen der anhaltenden Dürre, im Vergleich zum Vorjahr um 20 Prozent gesunken seien.

chevron_left
chevron_right

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentar
Name
E-Mail
Website