Familienpicknick am Vatertag im und um das Dorfhaus Hillerscheid

Das Blasorchester Siebenbürgen-Drabenderhöhe e.V. veranstaltete am Vatertag, den 30. Mai 2019, sein diesjähriges Familienpicknick.

Eine Ära endet: Enni Janesch gibt Vorsitz der Kreisgruppe ab – Anita Gutt übernimmt

„Die Arbeit hat mir immer Freude gemacht und ich war mir immer der Verantwortung für unsere siebenbürgische Gemeinschaft bewusst. Aber, alles hat seine Zeit und jetzt ist es an der Zeit, dass ich mich als Vorsitzende der Kreisgruppe zurückziehe.“ Enni Janesch überraschte bei der Mitgliederversammlung des Verbandes der Siebenbürger Sachsen mit diesen Worten viele ihrer […]

Stimmungsvolles Kirchenkonzert

Am 17. März 2019 lud der Frauenchor Drabenderhöhe zum Kirchenkonzert in die evangelische Kirche Drabenderhöhe ein. Als musikalischer Gast war der Posaunenchor Mühlen-Drabenderhöhe geladen.

Nösnerlandpark: Große Bürgerbeteiligung beim „Wiehlgespräch“ in Drabenderhöhe

Zur verbesserten Gestaltung und Aufenthaltsqualität des Nösnerlandparks hat in den letzten Tagen eine „Postkartenaktion“ im Wohnumfeld des Nösnerlandparks sowie über die Kindertagesstätten, Grundschule, Jugendheim, Vereine und Kirchengemeinde stattgefunden. Die zusammengetragenen Ergebnisse wurden am Freitag, 18. Januar 2019 im Kulturhaus Drabenderhöhe bei großer Bürgerbeteiligung diskutiert. Zu diesem „Wiehlgespräch“ hatte Bürgermeister Ulrich Stücker eingeladen.

Puer Natus bei eisigen Temperaturen

Auf dem Turm der Erinnerung leuchten die Adventskerzen, unten auf dem Robert-Gassner-Hof erstrahlt der große Weihnachtsbaum im Glanz der Lichterketten. Nach und nach füllt sich der Hof mit Menschen, dick eingepackt in warmen Wintersachen. Es ist kalt. Minus ein Grad. Dennoch sind viele gekommen, um sich mit der weihnachtlichen Brauchtumsveranstaltung „Puer natus – Ein Kind […]

Eindrucksvolles Chortreffen siebenbürgisch-sächsischer Chöre aus Nordrhein-Westfalen in Drabenderhöhe

„Zuvor so lasst uns grüßen von Herzen, was von Herzen singt. Ein Band soll uns umschließen…!“ Einfühlsam begrüßten rund 130 Sängerinnen und Sänger mit einem Lied von Werner Gneist, die vielen Gäste, die am 6. April 2019 ins Kulturhaus gekommen waren. Sie erlebten ein eindrucksvolles Treffen von fünf siebenbürgischen Chören aus NRW, die in ihren […]

Fulminantes Jahreskonzert des Blasorchesters Siebenbürgen-Drabenderhöhe

Das Jahreskonzert des Blasorchesters Siebenbürgen-Drabenderhöhe am 23. März 2019 bot in diesem Jahr einige besondere Höhepunkte.

Weiberfastnacht in Drabenderhöhe: Jecke Wiever vergaßen die Zeit

Die jecken Drabenderhöher Wiever vergaßen die Zeit und tauchten beim Lachen, Tanzen, Schunkeln und Singen an Weiberfastnacht am 28. Februar 2019 mit dem Frauenverein in die Tiefen des Karnevals ab. Gleich zu Beginn, als die Mädel des Elferrats in Indianerkostümen zu kölschen Tönen die Bühne mit schmissigen Tänzen enterten, riss es die bunt kostümierten Närrinnen […]

Besinnliches Weihnachtskonzert mit altbekannter und alpenländischer Weihnachtsmusik

Es sind nur noch wenige Tage bis Weihnachten. Der Zauber des Festes aus Kindheitstagen wird in Erinnerung gerufen. So selbstverständlich, wie diese Erinnerungen, gehören auch die alten, klassischen Weihnachtslieder dazu. Der Honterus-Chor unter Leitung von Regine Melzer und Musiker des Blasorchesters unter Leitung von Michael Schumachers verbreiteten beim Weihnachtskonzert in der gut gefüllten evangelischen Kirche […]

Weihnachtsmarkt in Drabenderhöhe: Kinder sangen Nikolaus herbei

„Auf dem Weihnachtsmarkt, da ist es toll, doch da ist es meistens ziemlich voll“, frisch und fröhlich klangen die Kinderstimmen über den Robert-Gassner-Hof am Altenheim Siebenbürgen-Drabenderhöhe. Und wie immer, wenn der Kinderchor „Drabenderhöher Spatzen“ unter Leitung von Regine Melzer den Weihnachtsmarkt unter dem Turm der Erinnerung eröffnet, finden sich viele Besucher ein, die Freude am […]

« Vorherige SeiteNächste Seite »