Tennisclub 1977 Drabenderhöhe e.V.

Seit 28 Jahren wird in Drabenderhöhe Tennis gespielt. Am 09.02.1977 wurde der Verein von 32 Gründungsmitgliedern ins Leben gerufen.
Der erste Vorsitzende der neuen Abteilung Tennis im BV 09 Drabenderhöhe hieß Karl-Heinz Müller, obwohl noch keine Tennisanlage zur Verfügung stand.
Erst 1979 hatte der Verein vier Tennisplätze und ein Holzhaus, erreicht durch unermüdlichen Einsatz der Mitglieder.

Die Heimspiele der damaligen Herren-Mannschaft wurden auf des Gegners Plätzen ausgetragen. In diesem Jahr hatte der Verein schon 117 Mitglieder.
1981 übernahm Rolf Philipps den Vorsitz der Tennisabteilung. Die Mitgliederzahl stieg auf 200, somit wurde die angestrebte Größenordnung erreicht und führte sogar zu einer Warteliste.
Dr. Hans-Georg Franchy wurde 1982 zum Vorsitzenden gewählt. In diesem Jahr wurde die
Clubhütte erweitert und ein Geräteschuppen errichtet.

In den folgenden Jahren wurde an und um der Anlage herum gearbeitet. Der Parkplatz wurde gepflastert, Hecken errichtet, ein Weg, genannt die „Schinderhannes-Allee“, an den Tennisplätzen vorbei gepflastert. Die Anlage zeigte sich in einem neuen Bild.
1988 löste sich die Tennisabteilung vom BV 09 Drabenderhöhe. Von nun an heißt der Tennis-Club TC 77 Drabenderhöhe e.V. mit eigener Satzung.
Ein Jahr später entstand der fünfte Tennisplatz. Der Verein hatte mittlerweile 265 Mitglieder.

Unter Mitwirkung vieler tatkräftiger und fachkundiger Mitglieder wurde 1989 mit dem Bau des neuen Clubhauses begonnen, welches 1991 fertig gestellt wurde.
Im Verlauf der folgenden Jahre wurde die Tennisanlage zu einer der schönsten Sportanlagen im gesamten Kreisgebiet ausgebaut.
Neben den fünf in Terrassenform angelegten Spielfeldern, die der gesamten Anlage eine besondere Atmosphäre verleihen, schmückt das Clubhaus mit seinem gemütlichen Vereinsraum und den sanitären Einrichtungen, sowie der Grillhütte den gesamten Sportkomplex.

Heute nimmt der TC 77 mit 18 Mannschaften, davon 6 Jugendteams am Spielbetrieb des Tennisverbandes Mittelrhein teil und zählt 240 Mitglieder.
Auf der diesjährigen Jahreshauptversammlung kandidierte Dr. Hans-Georg Franchy nicht mehr. Für seine 25-jährige Vorstandstätigkeit, davon 24 Jahre als erster Vorsitzender wurde Dr. Franchy auf Grund seiner außerordentlichen Leistungen die Ehrenmitgliedschaft verliehen. Der am 17.02.06 gewählte Vorstand setzt sich wie folgt zusammen:

1. Vorsitzender Dietmar Jacobs
2. Vorsitzender Markus Stache
Geschäftsführer Markus Stache
Kassenwart Wilfried Lennartz
1. Sportwart Adolf Georg Botsch
2. Sportwart Frank Krischer
Anlagenwart Manfred Viebahn
Schriftführerin Regina Lennartz
Pressewartin Helga Tabbert
1. Jugendwart Jens Neumann
2. Jugendwart Markus Stache

Der TC 77 Drabenderhöhe freut sich über neue Mitglieder, die Spaß am Tennisspielen haben.
Auskunft erteilt gerne jedes Vorstandsmitglied.
Drabenderhöhe, 12.03.06

Dietmar Jacobs
1. Vorsitzender

Tennisclub 1977 Drabenderhöhe e.V.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.