Regionalwettbewerb „Jugend Musiziert“: Drabenderhöher erfolgreich

Die Drabenderhöher Conny Melzer (Flöte) und Benjamin Müllenmeister (Flöte) haben beim Regionalwettbewerb „Jugend Musiziert“ beide den 1. Preis mit Weiterleitung zum Landeswettbewerb erreicht.

Neben den Preisgeldern von der Kreissparkasse Köln gab es auch in diesem Jahr wieder Sonderpreise für die beste Interpretation eines zeitgenössischen Werkes. Für Holzbläser erhielt Conny Melzer den hansenkroeger.de-Sonderpreis, gestiftet von der Buchhandlung Hansen & Kröger.

Einen ausführlichen Bericht finden Sie hier…

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Aktuelles

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.