Kunstrasenprojekt: Sven Glasebach erwirbt den tausendsten Quadratmeter

Der Quadratmeterverkauf des Kunstrasenprojekts des BV 09 Drabenderhöhe läuft weiter auf Hochtouren und so konnte der erste Meilenstein überschritten werden. Der tausendste Quadratmeter ging an Sven Glasebach, Spieler der 3. Mannschaft, der mit dem Quadratmeterkauf auch ein Zeichen setzen wollte, wie wichtig den Seniorenspielern das Projekt ist. Nun kann er sich über einen BV-Schal sowie eine gestiftete Kaffeemaschine des Edeka-Marktes Hertrich und eine Gutschein für einen XXL-Burger im Restaurant Lang freuen. Da die Planungen in die Endphase gehen, hofft der BV 09 auch weiterhin auf Unterstützung der Höher beim Projekt Kunstrasen.

chevron_left
chevron_right

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Comment
Name
Email
Website