Fußball-Kreispokal: Drabenderhöhe gewinnt gegen Wiedenest

Zwar gewann der BV 09 Drabenderhöhe das Fußball-Kreispokal-Spiel gegen Wiedenest auf heimischem Platz durch Tore von Edwin Olescher (25. Minute) und Marc Fricke (85. Minute, Elfmeter) mit 2:1, doch zufrieden war niemand mit der Leistung der Höher. Trainer Werner Thies konnte nur 20 Minuten des Spiels etwas Positives abgewinnen, „der Rest war mehr oder weniger Schrott“. Sportdirektor Patrick Baier meinte: „Kein gutes Spiel, Wiedenest hat gut gekämpft, wir müssen uns steigern.“ Am Dienstag haben die Kicker Gelegenheit dazu: In der 2. Pokalrunde treten sie gegen den SV Bergisch Gladbach 09 an.

chevron_left
chevron_right

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Comment
Name
Email
Website