Dahler Frauen auf „historischer Studienreise“

Nach einer sehr langen, 17-jährigen Unterbrechung, organisierten die Dahler Frauen wieder einen ersten gemeinsamen Tagesausflug.

Man hatte die Idee, man könne doch einmal in Wuppertal mit der Schwebebahn fahren. Aber nicht mit der „normalen“ Bahn, sondern der historische Kaiserwagen mit Kaffee und Kuchen sollte es sein. Wie sollte es auch anders sein, wenn Engel reisen: Das Wetter war vom Feinsten, bereits während der Busfahrt nach Wuppertal war gute Stimmung angesagt. Bis zum Start der Kaiserwagenfahrt konnte noch ein bisschen im Bereich der Starthaltestelle Vohwinkel gebummelt werden, einige gingen spazieren, andere verschlug es sofort in das nächstgelegene Brauhaus ;). Doch pünktlich zur Abfahrt waren alle wieder beisammen. Im Kaiserwagen gab es lecker Kaffee und Kuchen sowie Unterhaltung und Wissenswertes durch die Bediensteten in historischen Kostümen.

Man war hier „über die Wupper gegangen“… tja, und später nach der Heimreise im heimischen Lokal Stölting hatten einige „ein Brett vorm Kopf“ und mussten sogar „den Löffel abgeben“ :-))).

Es war ein schöner, entspannter und ausgelassener Nachmittag und man beschloss, bis zum nächsten Ausflug nicht wieder so eine lange Zeit verstreichen zu lassen, sondern nun jährlich wieder eine Ausfahrt zu starten.

Birgit Schneider

chevron_left
chevron_right

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Comment
Name
Email
Website